Foodguide Mallorca – Palma

Foodguide Mallorca

FOODPORN BABY! 😛

Vor Kurzem waren wir ja für knapp 2 Wochen in Mallorca.
*juuuhuuu Sonne, Strand uuund Essen :-P* 

& da das Wichtigste für mich im Urlaub das Essen ist (don’t judge me :-P) habe ich euch hier meine fav‘ Restaurants für Mallorcas Hauptstadt Palma zusammengestellt.

Sollte es euch in nächster Zeit oder nächsten Sommer nach Mallorca verschlagen, könnt ihr ja das eine oder andere Restaurant ausprobieren 🙂
Mein größter Malle-Tipp #1 ist übrigens: mit einem Mietauto die Insel (und Restaurants) abchecken! Mallorca hat SO viel zu bieten. 

Badal Burger Palma

ist ein total hipper Burgerladen im Herzen von Palma. Nur 5 Minuten von der Hauptshoppingstraße entfernt liegt der kleine Laden.
Da der Laden wirklich klein ist, solltet ihr unbedingt mindestens 1. Tag vorher einen Tisch reservieren – aber es lohnt sich!

Ich bin bei Burger sehr heikel – aber der Burger war so geil, dass wir einen Tag später gleich noch ein Mal dort eingekehrt sind! 😀

Badal Burger

JAPO Sushi

In das Restaurant sind wir mehr oder weniger zufällig gestolpert – gottseidank 😛 
Der (mein) Hunger war groß und in dem Restaurant wo wir eigentlich essen wollten war leider kein Tisch mehr frei.  🙁 

Von außen sieht der Laden, der in knalligem Pink gestrichen ist, etwas kitschig und auch recht klein aus.
Innen ist das Restaurant aber schön eingerichtet und doch größer als man denkt. 🙂

Das Sushi dort war wirklich suuupersuper lecker! 

JAPO Sushi Santa Catalina JAPO Sushi Santa Catalina

San Juan Street Food Market 

Der Markt ist leider nicht gaaanz so zentral gelegen, allerdings zu Fuß in 15 Minuten von der Hauptshoppingstraße leicht zu erreichen.
Die Belohnung für den kleinen Fußmarsch ist im Anschluss dafür umso größer 😛

Der Markt befindet sich in einer großen Halle eines früheren Schlachthofes.
In der Halle befinden sich 18 Essensstände und jeder ist einzigartig.
Es ist auch bestimmt für jeden etwas Leckeres dabei, denn von Sushi, über Thai, Burger und Paella bis zu typisch spanischen Tappas gibt es alles was das Herz begehrt. 🙂

Preise sind in Ordnung und die Stimmung dort ist echt cool.
Bei unserem Besuch waren wir so ziemlich die einzigen Touristen dort – also ist es noch so etwas wie ein ‚Insider Tipp‘ 😛

Geöffnet hat der Markt übrigens 365 Tage im Jahr ab 12:00 Mittags bis Mitternacht. 

St. Juan Food Market Palma

 


Sollte der Eine oder Andere von euch eines der genannten Restaurants ausprobieren, sagt mir doch bitte wies euch gefallen hat!

Alles Liebe, Susanna xo


Foodguide Mallorca

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*