Browsing Tag

Früchte

baked chocolate Frenchtoast

Frenchtoast

start your day with positive thoughts and a good breakfast – punkt.

ich liiiiebe Frühstück. Das ist für mich wirklich die wichtigste Mahlzeit am Tag und auch die, für die ich mir am meisten Zeit nehme.
Auch in Hotels und im Urlaub ist das Frühstück für mich immer das Highlight des Tages.
Menschen, die nicht Frühstücken, sind mir deswegen seit eh und je suspekt – sorry 😀

Aber da ich nicht jeden Tag Pancakes oder Waffeln mag, ich aber gerne ’süß‘ Frühstücke, habe ich heute mal einen Frenchtoast gezaubert.

Da ‚klassischer‘ Frenchtoast mit Fett in der Pfanne herrausgebacken wird, habe ich mir die ‚gesündere‘ Variante im Ofen von der lieben Stefanie abgeschaut.

Zutaten:

  • 2 Scheiben (Dinkel)Toastbrot
  • 1 Ei
  • 1 EL Schokoladenwhey oder Mehl
  • einen kleinen Schuss Milch
  • Süßstoff
  • Zimt

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 200° vorheizen
  • Das Ei, das Whey / Mehl und die Milch verquirrlen
  • Dann mit Süßstoff und Zimt abschmecken und nochmal umrühren
  • Den Toast von beiden Seiten in die Eimasse tauchen
  • Auf ein Backblech mit Backpapier geben und für 15 Minuten ins Rohr schieben
    Bei der Hälfte der Zeit könnt ihr den Toast wenden, damit beide Seiten schön knusprig werden
  • Zum Schluss einfach mit euren Lieblingstoppings genießen 🙂

Für eine ‚cleane‘ Schokosauce braucht ihr:

  • 1 EL Schokowhey
  • ca. 2 EL Milch
  • solange verrühren, bis ihr eine cremige Masse habt

Nährwerte Frenchtoast (ohne Topping): 230 kcal /  16g Eiweiß  /  20g KH  / 7g Fett 

Nährwerte Schokosauce: 45 kcal  / 8g Eiweiß  /


allesliebe Kopie

french1

Breakfast, Food, Home, Sweets
Biskuitroulade

Proteinbiskuitroulade

Eiweißreiche, gesunde Biskuitroulade mit Topfenerdbeerfülle – perfekt für den Frühling   mmmmmh endlich hat die (heimische) Erdbeersaison begonnen! Es geht doch nichts über frische, österreichische knallrote Erdbeeren oder? Da schmecken die Erdbeeren aus dem Süden die es das ganze…