Vanillepudding Oats

vanille pudding oats rezept

Pudding Oats : super sättigend + super lecker!

Jeder kennt Oatmeal, Haferbrei und Porridge. Aber kennt ihr auch schon Pudding Oats? 
Manche von euch bestimmt 😛 
Ich habe schon öfters bei anderen Bloggern von „Pudding Oats“ gelesen, konnte mir darunter aber wenig vorstellen.
Weder was die Konsistenz angeht, noch wie das Ganze schmecken sollte.
Also musste ich es ausprobieren!! 😉 

Was soll ich sagen? Nach 3 Versuchen habe ich dann endlich die perfekte Kombination aus Vanillepudding, Haferflocken und leckeren Toppings gefunden!

Ein großer Vorteil ist, dass sie durch ihre „Puddingkonsistenz“ unglaublich sättigend wirken.
Somit sind sie perfekt für einen „leckeren Start in den Tag“ geeignet, da sie lange satt machen & die Haferflocken auch wichtige Nährstoffe liefern. 🙂

Die Zubereitung ist echt easy und dauert auch nicht länger als 10 Minuten! 🙂 

Achtet beim Kauf des Vanillepuddingpulvers darauf, dass er ohne Zucker ist.
(z.B. der Vanillepudding von Haas oder vom Spar von „Natur Pur“ 🙂 )

vanille pudding oats rezept

Zutaten:

  • 60g Haferflocken
  • 15g Vanillepuddingpulver (ohne Zucker!!) 
  • 200 ml Milch eurer Wahl
  • 200 ml stilles Wasser
  • etwas Süßstoff, Honig, etc.
  • Toppings eurer Wahl (Obst, Granola, Nussbutter, …) 

Zubereitung:

  • Das Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen
  • Währenddessen das Puddingpulver mit der kalten Milch vermischen
  • Die Milch-Pudding-Mischung jetzt in das kochende Wasser geben und noch einmal 2-3 Minuten köcheln lassen (dabei immer umrühren!)
  • Haferflocken und Süßstoff dazugeben, noch 1-2 Minuten leicht köcheln lassen (dabei immer umrühren!)
  • Je länger ihr die Puddingoats kochen lässt, desto fester wird die Konsistenz. Was ihr lieber mögt 🙂
  • Den Topf vom Herd nehmen, abdecken (mit einem Geschirrtuch o.ä.) und noch einmal ein paar Minuten quellen lassen, damit die Haferflocken weicher werden
  • Zum Schluss in eine Schüssel füllen, mit Obst etc. toppen und genießen 🙂

Lasst mich doch gerne wissen, was ihr von den Pudding Oats haltet & ob es euch geschmeckt hat 🙂 


Nährwerte (ohne Topping):  370 Kcal  /  15g Eiweiß  /  55g KH  / 7g Fett 


vanille pudding oats rezept

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

1 Comment

  • Reply
    Simple Livingstyle
    06/02/2018 at 10:08

    Ich würde gern das Pudding Oats ausprobieren, ich hab mir gleich dein Rezept kopiert. Ich bin neugierig darauf, wie es schmecken wird. Denn es sieht wirklich lecker auf dem Foto. Freue mich auf deinen nächsten Post.
    xxx Vera
    https://simplelivingstylebyvera.blogspot.co.at/

  • Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Blogheim.at Logo